Sympatikus

Sympatikus der Stress macher.


Hier geht es ausnahmsweise - auch wenn der Verdacht doch sehr nahe liegt - nicht um eine netten und sympatischen Mann, der mit Empathie und Charisma Menschen in seinen Bann ziehen kann. Er hat sogar…


Star_der_Arbeitswelten

Der Star der Arbeitswelten


Ein jeder spricht über sie, einige verstehen Sie und ein paar wissen mit ihr umzugehen: Die physikalische Größe "Nachhallzeit". Physik ist plötzlich bekannt wie eh und je. Sie ist seit längerem ein…


Und plötzlich war er der Buhmann…


... der jetzt plötzlich als Störquelle Nummer 1 agierte. Ein für uns übliches Szenario. Erst beschwerten sich alle, es sei insgesamt zu laut. Nachdem etwas unternommen wurde, ist es zwar ingesamt…


Meine Sandburg – oder wie ein Glas das Territorium absteckt…


Das Glas signalisiert uns: Bis hier hin und nicht weiter! Territorialverhalten par exellence! Bitte starte bei nächster Gelegenheit folgenden Versuch. Wenn du das nächste mal mit einem Menschen…


medal

Wir sind die Besten, weil wir das schon 25 Jahre machen…


... und deshalb machen wir alles richtig. Darauf berufen sich viele Firmen und brüsten sich damit. Frage: Wie alt war Boris Becker als er das erstemal Wimbledon gewann? Boris Becker siegt am 7. Juli…


Wir Deutschen jammern zu viel…


...und sind permanent unzufrieden! In anderen Ländern geht es wesentlich härter im Arbeitsleben zu, und die Leute sind zu frieden! So ähnlich klang die Aussage eines CEO der für den globalen Markt in…


Have a break, have a co-work…


...ist eine Möglichkeit, jedoch fraglich, ob es die richtige ist! "Das Internet ist die Zukunft! Denn selbst dieses Hemd und Sakko habe ich in einem renomierten Online-Shop erstanden" sagte er ganz…


Das Comeback der Telefonzelle


...ist eine Möglichkeit, jedoch fraglich, ob es die richtige ist! "Das Internet ist die Zukunft! Denn selbst dieses Hemd und Sakko habe ich in einem renomierten Online-Shop erstanden" sagte er ganz…


Wer am längsten Arbeitet, arbeitet am meisten!


So oder so ähnlich wird oft eine lange Verweildauer am Arbeitsplatz interpretiert. Lange bedeutet viel und viel bedeutet Erfolg, und Erfolg? Den will jeder; ungeachtet dessen,  wie ein jeder…


Bitte, denke jetzt nicht an den Eifelturm


...und? An was hast du gedacht, als du den Satz gelesen hast? Etwa an den Eifelturm? Eigentlich bat ich dich ja, mit Hilfe der Negierung "nicht", es nicht zu tun, also Nicht an den EIfelturm zu…


Akustik per Online-Shop…


...ist eine Möglichkeit, jedoch fraglich, ob es die richtige ist! "Das Internet ist die Zukunft! Denn selbst dieses Hemd und Sakko habe ich in einem renomierten Online-Shop erstanden" sagte er ganz…


Desk-Sharing und das Handtuch…


..., das unseren Territorialanspruch symbolisiert. …und dann drehte Sie sich um…   Heute geht es um Frauen. Genauer gesagt um eine junge Dame,die sich einfach umdrehte und Wie man damit Akustik…


Farben werden überbewertet…


...äußere Einwirkungen und dessen Reaktionen auf unseren Körper wunderbar erklären kann. Thema Stress und wie er entsteht. …und dann drehte Sie sich um… Heute geht es um Frauen. Genauer gesagt um…


Psychsomatik – oder wie eine Zitrone…


...äußere Einwirkungen und dessen Reaktionen auf unseren Körper wunderbar erklären kann. Thema Stress und wie er entsteht. …und dann drehte Sie sich um… Heute geht es um Frauen. Genauer gesagt um…


Die größte Erfindung war die Rückruftaste…


...dann erhielt ich umgehend einen Rückruf, wenn der Anrufer auflegte, erzählte mir damals mein Kampfsportlehrer. Er war pensionierter Beamter bei der Post und das war damals ein fortschritt in das…


Mich stört der ganze Lärm hier nicht…


...aber Abends bin ich immer richtig kaputt! …und dann drehte Sie sich um… Heute geht es um Frauen. Genauer gesagt um eine junge Dame,die sich einfach umdrehte und Wie man damit Akustik am besten…


Alles was nach Wohlfühlen aussieht muss raus…


..., schliesslich sind wir zum arbeiten. So oder so ähnlich höre ich es häufig: Diese strikte Trennung von Arbeit und Leben; einerseits. Andrerseits vermischen immer mehr Menschen beruf und Arbeit,…


Jetzt höre ich mein Team ja gar nicht mehr…


...und ich möchte immer mithören, was diese am Telefon mit unseren Kunden besprechen. …und dann drehte Sie sich um… Heute geht es um Frauen. Genauer gesagt um eine junge Dame,die sich einfach…


Aber dann muss ich mich ja jetzt bewegen…


...wenn ich von meinem Kollegen drei reihen weiter etwas benötige. Gute Akustik fordert neue Denkansätze. …und dann drehte Sie sich um…   Heute geht es um Frauen. Genauer gesagt um eine junge…


Neugierde! Dass ist der Grund warum meine Mitarbeiter unkonzentriert sind…


​...waren seine Worte. Kurz darauf war ein kurzes Knacken zu vernehmen. "Fertig!", sagte der agile damals 76 jährige Arzt für Chiropraktik und Orthopädie. "Was gucken Sie denn so verdutzt?" schaute…


Seien Sie froh, dass Sie schmerzen haben…


​...waren seine Worte. Kurz darauf war ein kurzes Knacken zu vernehmen. "Fertig!", sagte der agile damals 76 jährige Arzt für Chiropraktik und Orthopädie. "Was gucken Sie denn so verdutzt?" schaute…


Wenn wir dass machen, dann arbeiten unsere Mitarbeiter gar nicht mehr…


...ist eine häufige Aussage wenn wir über "neue Arbeitsräume" im Rahmen von neuen Konzepten sprechen. Oftmals treffen wir dabei auf viele Fragezeichen, die wir klar und deutlich aus den Gesichtern…


Aber wir haben doch keine Kunden…


...die zu uns, in unser Unternehmen kommen. Ja! Das war eine ehrliche - und leider zugleich ernüchternde - Antwort auf meine Anmerkung, das neben den eben gesichteten Räumlichkeiten denen Ein…


Und dann, drehte sie sich um…


...oder: Wie man an Hand von Frauen Akustik erklären kann. Genauer gesagt um eine junge Dame, die sich einfach umdrehte und Wie man damit Akustik am besten und bildhaft beschreiben kann. Das wir…