Farben im Büro
Farben im Büro

Farben & Akustik.

Was hat Akustik, im speziellen die gängigen Begriffe der Raumakustik wie Nachhallzeit (Hörsamkeit in Räumen), Schall, Frequenz mit der Farblehre gemeinsam?In der Physik sind beides Energieträger bzw. -zustände. Akustik in Form von Schall (Wellen) welche durch den Hörsinn empfangen werden und Farben in Form von Licht (Wellen), die vom Sehsinn erfasst werden. Beide lösen in unserem Gehirn eine entsprechende Reaktion oder Assoziation aus. 

Genau diese ausgelösten Reaktionen und verknüpften Assoziationen sind entscheidend und können und sollten positiv beeinflusst werden. Eine hervorragende Akustik und eine ästhetisch-funktionale Farbgestaltung schaffen eine sehr hohe Behaglichkeit der Räume und steigern damit die Zufriedenheit und Produktivität der einzelnen Mitarbeiter. Beides sind charakteristische Bestandteile von Räumen und sollten beachtet werden.

 

Farben und deren Wirkung

 

Jede Farbe hat eine andere Wirkung auf uns, denn jede Farbe besitzt eine für sie typische Wellenlänge und somit Energiezustände, die sich auf unseren Körper überträgt und Stimmungen auslöst. Vereinfacht gesagt, wirkt zum Beispiel blaues Licht kühlend und beruhigend, rotes Licht hingegen wärmend und anregend. Gerade in Räumlichkeiten des täglichen Arbeitens müssen Ästhetik und „Funktion“ der Farben gut gewählt und stimmig zusammengestellt werden.

 

Machen Sie doch einen einmal einen Selbsttest: Stellen Sie sich vor, Sie erklären einem blinden Menschen Farben. Wie erklären Sie die Farben?

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Tel. 089 / 51 30 28 86

Heart Beat Office.  live it. work it.

Die Ruhe im Raum, die Gespräche erst erfolgreich macht.

Telefonbox büro SmartPhoneBox #2

Die Faszination beginnt bereits beim Betreten...

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© die büroplaner 2018 - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutz